Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Einzelinklusion

Einzelinklusion findet statt, wenn ein Schüler mit Förderbedarf geistige Entwicklung eine Klasse der Regelschule (Grund – oder Mittelschule) besucht.
Unterstützt wird der Schüler dabei von regelmäßigen Besuchen des Mobilen Sonderpädagogischen Dienstes (MSD) der Korbinianschule, der die Förderung des Schülers koordiniert.
Die Lehrkräfte, die Schulleitung, die Erziehungsberechtigten und eine etwaige Schulbegleitung werden begleitend beraten und in ihren neuen Aufgaben unterstützt, z.B. in Form von Hilfe bei Erstellung des Förderplans, Empfehlung von Lernmaterial, schulhausinterner Fortbildung zu speziellen Fragen, Aufbau eines Klassenteams oder Beratung bezüglich schulischer Förderung und Schullaufbahn.