Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Mittelschulstufe

Die Mittelschulstufe besuchen Schülerinnen und Schüler der 5. bis 9. Jahrgangsstufe.
Prägend für das pädagogische Arbeiten ist hier die Begleitung und Unterstützung der Schüler bei der Entwicklung von Kindern zu Jugendlichen.
So werden Themen behandelt, wie z.B. die Verarbeitung körperlicher Veränderungen, Ablösung vom Elternhaus und Aufbau von Beziehungen zu Gleichaltrigen. Außerdem sollen die Schülerinnen und Schüler bereits einen ersten Einblick in die Arbeitswelt erhalten. Dies spiegelt sich insbesondere durch eine Intensivierung des Fachunterrichts (z.B. Werken und Kochen) wieder.
Grundsätzlich wird auf die, in der Grundschulstufe erworbenen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten aufgebaut. Dabei ist besonders auf die Berücksichtigung der Altersgemäßheit zu achten.
Der Erwerb von weiterführenden Kenntnissen in den Kulturechniken (Lesen, Schreiben, Rechnen) wird in der Mittelschulstufe angestrebt, wenn zusätzliche Lernfortschritte zu erwarten sind. Die für die Kulturtechniken aufgewendete Lernzeit soll in angemessenem Verhältnis zum Nutzen für die zukünftige Lebensgestaltung der Schülerinnen und Schüler stehen.